Mittwoch, 5. November 2014

mittwochs mag ich ... Poesiealben

Immer wenn ich beim leidigen Überarbeiten sitze, muss ich an mein Poesiealbum denken. Das ist es:


Was hat dieses Büchlein mit der Korrektur von Romanmanuskripten zu tun?
Ganz einfach: Meine allererste und allerliebste Lehrerin hat mir einen denkwürdigen Spruch hineingeschrieben:


Schularbeiten machen:
An
auf
hinter
neben
in.
Ich sitz in meiner Stube drin.
Muß büffeln und schnüffeln
an auf und in.
Muß zischen und mischen
an auf und zwischen
und ging doch viel lieber
auf hinter und über
den Zaun und das Tor
in zwischen und vor.


Das spricht mir aus der Seele - genauso fühle ich mich auch jetzt noch als Erwachsene, wenn ich 'Hausaufgaben' machen muss. Wie tröstlich, ich bin jung geblieben :).


Hattet ihr auch ein Poesiealbum? Besitzt ihr es noch?
Meines hüte ich wie einen Schatz, weil es wirklich sehr schöne Sprüche und Details enthält.
Kinderwünsche und bezaubernde Arbeiten der Erwachsenen, denen ich mein Büchlein unter die Nase gehalten habe.


Weil ich mein Poesiealbum liebe, verlinke ich diesen Post jetzt mal mit Frollein Pfaus schöner Aktion MMI.


Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir in den Kommentaren ein paar von euren Lieblingssprüchen schreibt.
Eure Gea

Kommentare:

  1. Liebe Gea,
    das ist für mich ganz leicht, denn auch für mich ist mein Poesiealbum ein wahrer Schatz!
    Mein Lieblingsspruch aus meinem Album lautet:

    Der Mensch ist nichts Festes, Gewordenes und Fertiges, nichts Einmaliges und Eindeutiges, sondern etwas Werdendes, ein Versuch, eine Ahnung und Zukunft, Wurf und Sehnsucht der Natur nach neuen Formen und Möglichkeiten.
    (Hermann Hesse)

    Allerdings bekam ich letztes Jahr zu meinem Geburtstag einen weiteren Spruch dazu, der mich auch sehr berührt hat:

    Unsere Freundschaft, die soll wurzeln, bis wir in die Grube purzeln.

    Vielen Dank für die schöne Kindheitserinnerung!
    Liebste Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin Nicole,
      das ist ein ganz wunderbarer Spruch. Ich mag Hesse auch sehr - diesen Spruch werde ich mir merken. Danke dir dafür.
      Und der Purzelspruch ist süß ;)
      Es ist schön, wenn man von solchen Versen begleitet wird.
      LG

      Löschen
  2. Auch ich mag Poesiealben, besitze meines noch und habe vor einiger Zeit das noch viel schönere meiner Ma aus den letzten Kriegsjahren mit zu mir nach Hause genommen, weil ich es fotografieren wollte. Ich erinnere mich nicht an Lieblingssprüche, aber daran, dass meine erste ( tolle) Zeichnung in ein Poesiealbum einer Mitschülerin in der neuen Schule in der neuen großen Stadt mir Landpomeranze den Weg zu den Herzen der anderen geöffnet hat. Ab da war ich nicht mehr die aus dem "Altersheim", die ganz hinten sitzen musste...
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin Astrid,
      das ist eine tolle Geschichte, die du erlebt hast. Da geht direkt meine Fantasie auf Wanderschaft für ein nettes Detail in einem irgendwann mal zu schreibenden Roman.
      LG

      Löschen
  3. Moin Gea,
    was für ein schönes, buntes Poesiealbum und eine
    tolle Erinnerung für Dich :-)) Wie schön, dass Du Deins
    noch hast, meins ist leider verschwunden, darüber bin
    ich sehr traurig, meine verstorbenen Eltern haben auch
    dort hineingeschrieben und meine ganzen Schulfreundinnen
    und Schulfreunde ( und Lehrer ), ich hätte es zu gerne jetzt
    auch in meinen Händen :-(
    Ganz liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gea,
    was eine Freude, dich entdeckt zu haben. Oh, wie wahr ist doch der Spruch in deinem Poesie-Album. Spricht mir aus dem Herzen. Muss eine kluge Frau gewesen sein. Ja, ich hatte auch eines, aber solche Dinge stehen da leider nicht. Aber ich mache etwas ganz Anderes, ich lade mir, wenns den geht, dein Buch auf mein ebook und dann .... hi hi hi, hab ich auch den Schreibtisch umkreist und sitze dennoch dort!
    Hab eine wundervolle Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Ich hatte auch eines und frag mich jetzt grad, wo ich das wohl verstaut haben mag. Hey, und mit diesem Kommentar siehst Du, dass es nun klappt, dass ich Deinen Blog sehe. Weiss nicht, was ich beim letzten Mal falsch gemacht hab, ich Dussel. Hab ein schönes Wochenende.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gesa,
    zum Glück liegt mein Album direkt vor mir auf dem Schreibtisch, in Griffnähe.
    Ich liebe es und hüte es wie einen Schatz, denn alle meine Verwandten, die mir dort rein geschrieben haben, sind lange tot und so habe ich immer eine Erinnerung an meine Eltern, Großeltern, Tanten usw.
    Einen Spruch finde ich besonders schön, er ist von meiner Grundschullehrerin. Allerdings habe ich ihn erst später im Leben richtig verstanden.
    "Jeder Mensch kann irren. Im Irrtum verharren jedoch wird nur ein Tor"
    Hab einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen