Mittwoch, 26. November 2014

Feedback-Mittwoch und ein großes Dankeschön

Heute gibt es bei mamimade wieder das Bloggerfeedback, die Endrunde.
Diesmal geht es um zwei ganz schlichte Fragen: Was ist am besten und was kann weg? Gibt es eine Rubrik, auf die ihr verzichten könnt, oder - da bei mir ja bisher noch wenige Rubriken zu finden sind - eine, die ihr euch zusätzlich wünscht? Was fehlt?


Heute habe ich aber noch einen anderen Grund zu bloggen, einen sehr schönen. Ich habe nämlich gewonnen bei 'Fragmente'! Und heute kam die Post.
Natürlich hab ich gleich reingeschaut. Nun freu ich mich doppelt. Eine Karte mit einem Motiv von Marc Chagall lag bei meinem Gewinn, der hier noch geheimnisvoll verpackt in seinem Beutel steckt.
Chagall gehört zu meinen Lieblingskünstlern, liebe H., welch eine Freude!



Nun aber zum Beutelinhalt ... eine Kette aus rosa Papierperlen und roten winzigen Glasperlchen hat den weiten Weg von Israel bis zu mir hoch in den Norden Deutschlands gefunden.


Ist die nicht hübsch?



Jetzt aber zurück zum Bloggerfeedback.
Wer mitmachen will, kann sich hier eintragen, falls es denn klappt; ihr wisst ja, Bloggertechnik ist nicht meine Stärke.



Kommentare:

  1. Ein sehr hübsches Armband, das richtig Sonnenschein verbreitet!-
    Ich könnte nicht sagen, was ich besonders gerne lese, ich komme halt vorbei, weil ich die Person Gea interessant finde. Krimis interessieren mich z. B. so gut wie gar nicht, aber das ist nicht entscheidend.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Ganz herzlichen Dank für deinen netten Kommentar!
    Ich schaffe es umgekehrt heute leider nicht so richtig, der Adventmarktstress hat mich voll im Griff und ich kenne deinen Blog auch viel zu wenig, um sagen zu können, was mir am besten und am wenigsten gefällt.
    "Manchmal einfach zu nichts Zeit", das kommt mir bekannt vor ...
    Ganz liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gea,

    ich hatte heute mittag schon auf dich gewartet. Jetzt sitzen meine beiden Kleinen vor ihrer abendlichen Portion Mia&Me und ich kann dir noch ein paar Zeilen schreiben.
    Ich habe deine Vorstellung von Lucy sehr genossen, die Wörter förmlich in mich aufgesogen. Es begeistert mich, wie die Bilder zum Text passen, und dabei sind die auch noch so schön! Auch dein Poesie-Album-Post war toll, persönlich, berührend. Aber mein Lieblingspost ist der Brückenpost. Davon hätte ich gern noch mehr: wie kann ich meine Texte lebendiger werden lassen? Wie schafft man Atmosphäre in einer Erzählung? Das fände ich brennend interessant. Sozusagen eine Kategorie "Aus dem Alltag der Autorin". Ich weiß, ich habs gelesen, du hast da schon ein bisschen geschrieben. Aber davon hätte ich gern noch viel, viel mehr.
    Ich danke dir übrigens für die Leseprobe. Es ist erstaunlich, wie sehr sich dein Schreibstil im Blog von dem im Buch unterscheidet. Und ich schwanke immer noch, ob ich mir mal ein Buch von dir kaufe oder eher nicht... (Wie ich letzte Woche schon schrieb: Thriller, meine Nerven und Schlafmangel...)

    Ganz liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Was für wunderbare Schätze aus dem geheimnisvollen Isreal zu Dir gefunden haben, liebe Gea!! Herzlichen Glückwunsch! Viel Spaß noch bei Deiner Aktion "Blogger Feedback".. ich bin gespannt auf Deine Auswertung! Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Moin Gea,
    das ist aber ein sehr farbenfrohes weit gereistes
    Armband :-))) herzlichen Glückwunsch zu Deinem
    Gewinn.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gea! Da ich gerade erst bei dir reingestolpert bin, kann ich dir nicht wirklich sagen was mir fehlt. Kann aber nciht viel sein, sonst hätte ich mich ja nicht als Leserin eingetragen. Freu mich einfach auf Neues von dir.

    AntwortenLöschen